Buchtipp: Wie gelingt Beziehung zwischen den Generationen?

canajvisuals

Buchtipp: Wie gelingt Beziehung zwischen den Generationen?

Die Freude über das Enkelkind ist riesengroß, und gerne möchte die Oma die junge Familie unterstützen. Andererseits ist da das Bedürfnis, das eigene Leben unabhängig zu gestalten und langgehegte Träume zu verwirklichen. Wie viel Oma möchten und können wir sein? Dieses Buch macht Mut, die neue Rolle im Familienkosmos nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Dazu gehört eine offene Kommunikation über unterschiedliche Vorstellungen zum Erziehungsstil sowie zu den eigenen Zeit- und Kraftressourcen.

Leseprobe: Herzlichen Glückwunsch, du wirst Oma! Jetzt beginnt eine Zeit der überbordenden Gefühle. Vermutlich sind mehrere Jahre oder gar Jahrzehnte vergangen, seit du zuletzt ein kleines Wesen in den Armen gehalten hast, das du so sehr geliebt hast wie dein Enkelkind. Wichtige Aufgaben warten auf dich. Es ist viel zu tun, viel zu beackern und vor allem viel Zwischenmenschliches zu leisten, wenn du dich dafür entscheidest, eine junge Familie mit aller Kraft zu unterstützen. Aber wir wissen aus der Perspektive der Oma, der Toch- ter und der Schwiegertochter, dass es sich absolut lohnt. Lass es zu und genieße deinen neuen Lebensabschnitt. Vielleicht bist du auch schon länger Oma und möchtest dir für den Weg mit deinen Kindern und Enkelkindern hilfreiche Anregungen holen. Wir alle wissen, welche Schwierigkeiten auftreten können, wenn wir neue Beziehungen eingehen. Es ist nicht leicht, all den Anforderungen und Wünschen der Familie, aber auch den eigenen zu entsprechen. Die gute Nachricht ist: Das musst du auch gar nicht ... Schließe deine …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neugierig, wie’s weitergeht?

Zum Weiterlesen jetzt kaufen:

„Oma werden, Oma sein“ von Gundi Mayer-Rönne und Carina Manutscheri ISBN: 978-3-407-86690-5 www.beltz.de www.mayer-roenne.at www.meinlebeneinbuch.at

×
Bleiben Sie informiert

Wenn Sie sich bei uns einschreiben, senden wir Ihnen eine E-Mail, wenn es neue Artikel auf unserer Seite gibt, sodass Sie nichts verpassen.

Entdecke die Onleihe der Stadtbibliothek Freiburg
Kulturforum: Das Herzblut des Portals ist Kultur i...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Donnerstag, 02. Februar 2023

Möchten Sie Artikel teilen ?

...dann drücken Sie den Button und machen mit. Wir bedanken uns recht herzlich !

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Wir setzen auf unserer Website Google Recaptcha ein, um Menschen von Maschinen unterscheiden zu können und damit automatisch generierte Spam-Inhalte vermieden zu können. Hierbei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google übermittelt. Akzeptieren Sie die Verwendung von Google Recaptcha? Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.